Magnesium-Diasporal® ist neuer Starting-5-Partner der Rheinland Lions

Die Toyota 1. Damen Basketball Bundesliga Mannschaft der Rheinland Lions hat einen neuen Starting-5-Partner: Magnesium-Diasporal®. Die Apotheken-Qualitätsmarke von Protina unterstützt ab sofort den Lizenzspielbetrieb der Rheinland Lions.

Der Diasporal®-Slogan: „Für deine Muskeln und ganz neue Ziele“ steht auch beim professionellen Basketball im Focus und unterstützt die höchsten Ansprüche im Profisport. Der Vermarkter „all-about-sports“ und die Protina GmbH teilen eine Gemeinsamkeit und das ist die Leidenschaft für den Sport und die Prävention der Gesundheit. Eine neue Partnerschaft, die verbindet und zum Erfolg der Mannschaft maßgeblich beitragen soll.
Die Protina GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen aus Ismaning bei München und bekannt dafür, qualitativ hochwertige organische und wissenschaftlich fundierte Magnesiumpräparate zu entwickeln und zu produzieren. Die Magnesium-Diasporal Produkte gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen für die individuellen Ansprüche unserer Kunden. Diasporal®. Für dein Leben in Bewegung. Infos: www.diasporal.de
Geschäftsführer Dominik Potthast freut sich über die Partnerschaft: „Mit Protina haben wir ein international tätiges Unternehmen für uns als Förderer begeistern können und sehen voller Vorfreude der Partnerschaft entgegen. Die Strahlkraft unserer Mannschaft zeigt sich bereits nach einigen Wochen in der ersten Liga, da die Firma ihren Sitz nicht im Rheinland, sondern in Ismaning bei München hat.“
Auch Protina zeigt sich begeistert über die Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr, diese Mannschaft mit all unserer Leidenschaft für den Team-Sport bestmöglich in der nächsten Saison unterstützen zu können. Das ist auch für uns Motivation und Ansporn zu gleich!“
Der Vertrag wurde vorerst bis Saisonende geschlossen.

Diasporal-Protina.jpeg